schriftzuginternet

Liebe Besucher,
hier finden Sie alle unsere bisherigen Inszenierungen. Sie können sich über Stückinhalte oder aber auch über den Autor, die genauen Aufführungstermine oder über das Presseecho unserer Inszenierungen informieren. Viel Spass dabei!

Jahr

Titel

Autor

 

 

 

1979

Der Trauschein

Ephraim Kishon

1982

Flitterwochen

Paul Helwig

1983

Es war die Lerche

Ephraim Kishon

 

Lesung Klaus Mann

Klaus Mann

1984

Keine Leiche ohne Lilly

Jack Popplewell

1985

Lesung zum 08. Mai

vhs theater heide

1986

Der Mann, der sich nicht traut

Curth Flatow

 

Zur Rose und Krone

John B. Priestley

1987

Eine etwas sonderbare Dame

John Patrick

1988

Die liebe Familie

Felicity Douglas

 

Die Wirtin

Peter Turini

 

Die fremde Stadt

John B. Priestley

1989

Der kleine Herr Niemand

Just Scheu / Ernst Nebhut

1990

Man müsste verheiratet sein

John B. Priestley

 

Vier kleine ErGoetzlichkeiten

Curt Goetz

1991

Schwarz auf Weiß

Ephraim Kishon

1992

Der letzte Habenichts

Lew Ustinow

1993

Arsen und Spitzenhäubchen

John Kesselring

 

Das Tagebuch der Anne Frank

Frances Goodrich-Hackett / Albert M. Hackett

1994

Pygmalion

George Bernhard Shaw

1995

Höchst untreu

Jack Popplewell

 

Draußen vor der Tür

Wolfgang Borchert

1996

Hokuspokus

Curt Goetz

 

Ein Fremder klopft an

Agatha Christie

1997

Ein Mann mit Köpfchen

Januz Warminski

1998

Linna Nordmann

Erna Weißenborn

1999

Es war die Lerche

Ephraim Kishon

 

Time to kill

Leslie Darbon

2000

Die Zeit und die Conways

John B. Priestley

2001

Figaros Hochzeit

Gerd Sprenger

2003

Fach-Wechsel

Frank Pinkus

2004

Nora

Henrik Ibsen

2005

Jerry ist tot

Stephan Schroeder

 

Die Hölle wartet nicht

Michael Cooney

2007

Amaretto

Ingo Sax

2008

Die Ente bleibt draußen

Loriot

2009

Die acht Frauen

Robert Thomas

2010

Drei kleine ErGoetzlichkeiten

Curt Goetz

 

Buddha spricht nur mit Männern

Horst Pillau

2011

Das Fenster zum Flur

Curth Flatow / Horst Pillau

2012

Mord um Mord

Wolfgang Binder

2013

Jetzt oder Nie

Cornelia H. Müller

2014

Antigone

Jean Anouilh

2016

Love Jogging

Derek Benfield

2017

Drei Mal Leben

Yasmina Reza